Wir fördern und machen Kunst

Wir sind die europäische Kunstgemeinschaft.

Kunst gehört allen.

Kunst ist essentieller Bestandteil des Menschlischen Daseins. Jedem Menschen sollen Konsum, Diskurs und Erschaffung von Kunst zugänglich sein. Darum haben wir uns das Ziel gesetzt, vordergründig zeitgenössische und moderne Kunst zu fördern, zu schaffen, zu pflegen, zu vermitteln und zu kultivieren.

Damit sehen wir uns der Aufgabe verbunden, allen in diesem Bereich Interessierten und engagierten Bürgern in Europa die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme am aktuellen kulturellen und künstlerischen Geschehen zu bieten und das Talent des europäischen Künstlernachwuchses im Rahmen unserer Vereinsaktivitäten, und -leistungen zu fördern und zu publizieren.

Diese Ziele erreichen wir mit verscheidensten Projekten:

  • Nationale und internationale Kunst- und Ausstellungsprojekte
  • Schulungen und Workshops
  • Kooperationsprojekte mit anderen Künstlerorganisationen
  • Vorträge, Veranstaltungen und Publikationen zu künstlerischen Themen
  • Schaffung einer Künstlerplattform zu Austauschzwecken im europäischen Raum
  • Organisation von Künstlertreffen und -fahrten mit bildendem Zweck
  • Gemeinschaftsatelier für Mitglieder

Was Kunst kann.

Kultursommer 2013

Chemnitzer Kultursommer

Schon seit einiger Zeit wollten wir dieses Stadtviertel, dass uns so am Herzen liegt, endlich wiederbeleben. Die Idee rumorte schon eine Weile in unseren Köpfen: Den Chemnitzer Brühl bemalen – einen ganzen Straßenzug.

Als durch die Bemühungen der Universität und der Stadtverwaltung 2013 der Fokus wieder auf den Brühl rückte, ergriffen wir die Chance unsere Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Das Projekt wuchs zu einem siebenwöchigen Kulturfest mit Graffiti, Workshops und Musik heran.

Die Graffitis, die dabei entstehen, werden bis zur Sanierung durch die Hausbesitzer bestehen bleiben und das Gesamtkunstwerk Brühl bleibt ein nachhaltiges Projekt für die ganze Stadt. Durch viele Ideen und Veranstaltungen um unser Kernthema Kunst soll auch die Belebung des Brühls kein Strohfeuer bleiben.

Die herausragenden Projekte und Veranstaltungen, sowie das Gesamtkonzept können auf der Projektseite nachgelesen werden.

kultursommer.cc

Kultursommer 2013

Rebelism Mission

Das Rebeslism Mission ist ein Graffiti Battle, dass wir seit 2009 jährlich organisieren. Dabei treten die Künstler in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Ihre Arbeit wird dann von einer Jury nach Kriterien wie Technik, Sauberkeit, Originalität oder Kreativität bewertet. Dabei winken den Gewinnern immer Preise, die sie in ihrem künstlerischen Vorankommen fördern sollen.

Drumherum bieten wir auch passende Musik, Freestyle Battles, Breakdance und natürlich die Möglichkeit zu regem Erfahrungsaustausch.

Kultursommer

Chemnitzer Wand

Im Zentrum der Kombination aus Kleinkunstmarkt, Kreativtreff, Konzert und Kulturevent steht der Gedanke handgemachte und regionale Handwerkswaren nicht nur schnöde zum Verkauf zu stellen, sondern alles in einem passenden Rahmen und für Kunden und Verkäufer entspannt und interessant zu gestalten.

Alle Einnahmen fließen in die Organisation und Durchführung des Events sowie Künstlergagen, Gema & Gebühren. Alle an der Durchführung Beteiligten tun dies ehrenamtlich um den den Chemnitzer Brühl zu beleben und dauerhaft lebendig zu halten.

baumwollbaum.de

Kunst braucht Könner.

Moneten

Spender

Jeder Cent hilft uns Materialien zur gemeinschaftlichen Nutzung anzuschaffen oder in Veranstaltungen zu investieren.

Konto: 710 006 543
BLZ: 870 500 00
Sparkasse Chemnitz

Macher

Aktive

Für unsere Projekte ist Einsatz gefragt. Jede helfende Hand ist willkommen und bringt uns weiter.

Schnell den Mitgliedsantrag ausfüllen und bei uns abegeben.

Mäzäne

Förderer

Du hast selbst viel zu tun? Dann überlasse uns jährlich Geld und wir machen großartige Dinge damit!

Komm vorbei, die Details klären wir persönlich.
+49 371 / 300 312